Wußten Sie eigentlich ....

daß die
STITZENBURG–
APOTHEKE aus einer Zeit stammt, als alle Autofahrer ihren Treibstoff noch in Apotheken und "Colonialwaren"-Läden kaufen mußten ? – es gab ganz einfach noch keine Tankstellen.
 
Da sie schon lange unter Denk-
malschutz steht, sieht unsere Apotheke noch heute fast genau so aus wie damals
1901, im Jahr
ihrer Gründung.



 





Hinter dieser einmalig schönen Museums-Kulisse aus frühem Jugendstil sind wir jedoch absolut auf der Höhe der Zeit – und so bekommen Sie bei uns zwar auch heute noch Benzin (garantiert bleifrei), ansonsten aber die gleiche qualifizierte Leistung und sachkundige Beratung wie in jeder anderen modernen Apotheke auch!
Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei bei uns – ob nun mit Automobil oder auch ohne: Wir freuen uns auf Sie!

    MCMI





(Parkplätze für Kurzparker finden Sie in der Nagelstraße.)

SSB
U5 / U6 / U7 / U17
Haltestelle Dobelstraße.


Originalansicht der Offizin im Jahr 1901

größer  
mehr Bilder  
mehr GESCHICHTE (n)  

START  I  PROFIL  I  KONTAKT  I  ZEITEN  I  PLAN  I  GESCHICHTE  I  BILDER  I  IMPRESSUM  I  NOTDIENST  I  LEXIKON  I  LINKS

                             1 9 0 1